Tuesday, May 6, 2003

New York City 2003

[ad]
Ich hatte also Tickets um nach Guyana zu fliegen. Habe ich bei Travel24.de am günstigsten bekommen. Als ich aber online nochmal nachschauen wollte, ob alles in Ordnung geht fand ich heraus, dass der Flug von New York nach Guyana gecancelled wurde! Na toll! Und jetzt? Erst mal angerufen. Alles was die mir dann seelenruhig (als ob das was ganz normales wäre) gesagt haben war: Ich muss bis Mittwoch warten, weil Universal Airlines den Flug gestrichen hat. Warum und weshalb? Weiss ich heute noch nicht!
Gut - muss ich eben nach einer Bleibe in New York suchen. Hotels? Naja... 100$ aufwärts die Nacht. Bis ich auf 1291's Seite im web gestossen bin. Gleich mal angerufen und gefragt ob was frei wäre. Was, das war mir ziemlich wurscht - solange es sicher und billig ist. 90 $ für die 3 Nächte. Danke, das nehm' ich!
Auf dem JFK angekommen musste ich nun mit dem Taxi zu dem 1291 Büro.


Ich glaube, dafür habe ich 60$ hingeblättert! KRASS! Dabei kommt man wirklich einfach mit der U-Bahn direkt zum Columbus Circle. Den restlichen Weg schafft man auch mit Gepäck locker zu Fuß. Schön beschrieben auf der Website. Kostet insgesamt 7 Dollar. Aber naja - bin neu hier! Sicher ist sicher.
Vom Büro aus bekam ich dann die Schlüssel zu dem Gebäude mit der Wohnung. Ein Block weiter - kein Thema. Das ist ein Raum mit 3 Stockbetten, einer abgetrennten Küchenzeile und einem Badezimmer. Nach oben führte eine Wendeltreppe. Da oben wohnten wohl ein paar vom 1291 Team.
Zu meinen Zimmergenossen zählten 2 (Holländer?) die wohl den Flug nach New York gewonnen haben (ob sie aber ein Paar waren weiss ich nicht), dann noch eine Diplomatentochter (französisch, lebt aber in Amerika) und ein Japaner der wohl als Koch irgendwo arbeitet.

Ich bin dann ein paar mal zum Central Park gegangen. Beim Komfort musste ich bei dieser günstigen Unterkunft zwar Einbußen hinnehmen, dafür ist die Lage aber erstklassig! Also ich bin ganz bestimmt kein Großstätter - aber so nahe an der grünen Lunge (Central Park) und inmitten dieses Wolkenkratzerdschungels habe ich mich schon sehr wohl gefühlt!


McDonalds ist SEHR gut vertreten in New York! Gleich um's Eck war das erste Restaurant. Ich bin ein paar mal zum easyInternetCafe gegangen um "nach Hause zu funken". Da war dann auch ein McDonald's daneben - und nicht nur irgendein McDonald's! Klick hier


Tricone Bit