Saturday, August 16, 2008

Der Junge der schon mal gelebt hat


[ad]
Cameron erzählt Geschichten von seinem Leben auf Barra, einer entlegenen Insel in den Äußeren Hebriden, etwa 350km von seinem Zuhause in Glasgow entfernt. Er beschreibt seine Kindheit auf der Insel im Detail: Das weisse Haus in dem er lebte, den schwarz-weissen Hund mit dem er am Strand spazieren ging. Er redet von seiner Mutter, sieben Geschwistern und seinem Vater, Shane Robertson, der von einem Auto überfahren wurde und starb.




Tricone Bit